Britta

Ausbildung:
Yogalehrerin Vinyasa E-RYT 200, Kundalini Level 1, Pre & Postnatal, Thai-Yoga-Masseurin, wingwave-Coach
Schwerpunkte:
Vinyasa, Kundalini, Thai-Yoga-Massage, wingwave-Coaching
Yogaweg:

2008 bin ich während eines längeren Aufenthalts in Thailand sehr intensiv mit Yoga in Kontakt gekommen. Meine erste Lehrerin war Mona Haymaker, eine Schülerin von Bryan Kest und Ana Forrest. Sie und ihr kraftvoll fließender Vinyasa-Stil haben mich sehr geprägt. Durch Mona erfuhr ich an Körper und Seele, wie wirkungsvoll die Yogapraxis ist. Yoga wirkt und Yoga kann heilen.

Diese Erfahrung war so elementar für mich, dass ich sie teilen und weitergeben wollte. 2010 ließ ich mich am Frankfurter Balance Yoga Institut zur Vinyasa Yogalehrerin (YA) ausbilden. Ich mietete einen kleinen Raum an und wagte den Schritt in die Selbstständigkeit. Unsere yogische Gemeinschaft wuchs schnell, brittaYOGA zog 2012 in die Rossbachstraße um. Weitere Ausbildungen und Workshops folgten, darunter Pre- und Postnatal bei Patricia Thielemann in Berlin und Kundalini Level 1 in Frankreich.

2018 habe ich durch die Eröffnung von mangalam Yoga, mit größerem Team und noch vielfältigerem Kursangebot, einen weiteren Schritt in Richtung Fülle gemacht.

Ich verneige mich dankbar vor meinen Lehrerinnen und Lehrern. Ich verneige mich dankbar vor meinen Schülerinnen und Schülern und allen, die mich auf meinem Yogaweg stets unterstützen. Lokah Samastah Sukhino Bhavantu.