TriDosha Yoga

Kursform:

Beschreibung

Herzstück dieser offenen Yogaklasse ist die TriDosha-Balancing-Serie, welche wir regelmäßig praktizieren. Durch kontinuierliches Üben kann sie ihre volle Wirksamkeit entfalten und zu einem gesunden und glücklichen Lebensgefühl beitragen.

Die vorwiegend liegenden und sitzenden Asanas werden in absoluter Entspannung ausgeführt. Mit jedem Atemzug gehst du tiefer in die Dehnung. Nach und nach lernen dein Körper und dein Verstand loszulassen. Du erfährst dich im Zustand deines wahren Seins, was dich spirituell reifen lässt und deinem Körper neue Energie schenkt.

TriDosha Yoga hat seinen Ursprung in den Lehren des Ayurveda, einer Jahrtausende alten indischen Heilkunst. In der „Wissenschaft vom Leben“ werden Störungen der individuellen Konstitution auf die Unausgewogenheit der drei Doshas Vatta, Pitta und Kapha zurückgeführt.

Bei dieser meditativen Yogapraxis spielt die bewusste Steuerung und Verlängerung des Atems eine wichtige Rolle. Während der zweistündigen Übungseinheit wird die Atmung fortlaufend angesagt. Auf Wunsch wirst du durch Adjustment bei der präzisen Ausführung der Körperhaltungen unterstützt.

  • Harmonisierung von Körper und Geist
  • Kräftigung, Aktivierung und Regeneration des gesamten Körpers
  • Verbesserung von Ausdauer, Kraft und Durchhaltevermögen
  • Ganzheitliche Dehnung der Körperrückseite und -vorderseite
  • Förderung der Beweglichkeit in allen Gelenken
  • Verbesserung des Atemflusses und Weitung des Brustkorbes
  • Optimierung des Stoffwechsels
  • Reinigung und Entschlackung
  • Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Steigerung von Lebenskraft und Lebensfreude

Alle Übungen werden angesagt und können modifiziert ausgeführt werden. Verschiedene Übungsniveaus und gesundheitliche Einschränkungen finden Berücksichtigung.

Kurs Details

 Nächster Kurs: Di 29.01.2019
 Tage
Di
 18:15 - 20:15  (120 min)

Lehrer(in)