brittaYoga

Beschreibung

brittaYoga ist eine offene Klasse mit wöchentlich wechselndem Thema, die zur achtsamen Selbstwahrnehmung einlädt.

In die kraftvolle Abendsession fließen Elemente aus dem Vinyasa und Kundalini Yoga ein. Wir praktizieren Sonnengrüße und variierende Übungsfolgen, die neben den Asanas (Körperhaltungen) auch Meditationen, Pranayama (Atemtechnik) und Mantra-Chanten beinhalten. Diese Stunde gibt dir inspirierende Gedankenanstöße und spirituelle Impulse mit in deinen Alltag. Eine abendliche Verabredung mit dir selbst, um dich auf achtsame Weise neu kennenzulernen.

brittaYoga versteht sich als freier Stilmix aus verschiedenen Yogarichtungen, der zu mehr Körpergefühl, Achtsamkeit und Freude führt. Durch Stärken der äußeren Form wird die innere Form flexibel gehalten und Raum für Veränderung geschaffen.

Alle Übungen werden angesagt und können modifiziert ausgeführt werden. Verschiedene Übungsniveaus und gesundheitliche Einschränkungen finden Berücksichtigung.

  • Harmonisierung von Körper und Geist
  • Kräftigung, Aktivierung und Regeneration des gesamten Körpers
  • Verbesserung von Ausdauer, Kraft und Durchhaltevermögen
  • Ganzheitliche Dehnung der Körperrückseite und -vorderseite
  • Förderung der Beweglichkeit in allen Gelenken
  • Verbesserung des Atemflusses und Weitung des Brustkorbes
  • Optimierung des Stoffwechsels
  • Reinigung und Entschlackung
  • Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Steigerung von Lebenskraft und Lebensfreude

Kurs Details

 Nächster Kurs: Mi 28.08.2019
 Tage
Mi
 18:15 - 19:45  (90 min)

Lehrer(in)

NEUES IM SOMMER

Zu heiß draußen? Erfrische Körper und Geist beim Yoga! Unsere Räume sind angenehm klimatisiert.

Möchtest du dir während der Schwangerschaft etwas Gutes tun? Melde dich bei Claudia per E-Mail für den neuen 10er-Kursblock Yoga für Schwangere an. Ab dem 13. September freitags von 15:30 – 16:30 Uhr.

Nach dem Sommerferien startet auch wieder ein 14er-Kursblock Yoga für Kinder. Ab dem 17. September dienstags von 16:30 – 17:30 Uhr. Anmeldung per E-Mail bei Simone. Sie freut sich schon auf fröhliche Yogastunden.