Einstieg ins Yoga

Wissenswertes zu Beginn

Der Einstieg in unsere offenen Yogaklassen ist jederzeit möglich. Alle Übungen können modifiziert werden, Anfänger und Fortgeschrittene praktizieren gemeinsam. Yogamatten und Decken sind vorhanden.

Wir empfehlen Yoga geduscht und in lockerer Baumwollkleidung auszuüben sowie zwei Stunden vorher nichts zu essen. Bitte halte bei signifikanten Gesundheitsproblemen Rücksprache mit einem Arzt, bevor du bei uns Unterricht nimmst. Teile solche auch deinem/r Lehrer/in vor der Stunde mit.

Gesundheitliche Eignung

Vor deiner ersten Yogastunde oder Thai Yoga Massage bitten wir dich, folgenden Auszug aus unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beachten und einige Gesundheitsfragen zu beantworten.

§5 Teilnahmebedingungen und Haftung
Die Yogastunden werden nach bestem Wissen und Gewissen von mangalam Yoga durchgeführt.  Sie dienen zur Gesundheitsförderung sowie zur Gesundheitsprävention, orientieren sich nicht an Heilungserwartungen und ersetzen keinen Arztbesuch. Bei den von uns organisierten Yogakursen wird Selbstverantwortlichkeit und normale psychische wie physische Belastbarkeit vorausgesetzt.

Bei körperlichen oder psychischen Einschränkungen ist das Mitglied verpflichtet, Rücksprache mit einem Arzt abzuhalten. Sollte der Teilnehmer Zweifel haben bezüglich gesundheitlicher Eignung, ist umgehend fachärztlicher Rat vor der Unterrichtseinheit einzuholen.

Im Falle von Schwangerschaft, Bluthochdruck, Diabetes, Herzkrankheiten, chronischen Erkrankungen, frischen Operationsnarben, Asthma, Rückenschmerzen, Essstörungen, Depressionen o.ä. ist dringend vor der Übungsstunde mit dem/der Yogalehrer/in Rücksprache zu halten.

 

Gesundheitsfragebogen

Gerne kannst du das Formular bereits ausgedruckt und unterschrieben ins Studio mitbringen.